Matabooks

Uns von Matabooks liegt der Schutz der Natur sehr am Herzen. Wir wollen nicht nur Notizbücher und Geschichten veröffentlichen, sondern vor allem mit unserer Arbeit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Dies können wir vor allem gewährleisten, indem wir Süßgras- und Graspapier für unsere Produkte verwenden. Die Rohstoffe für diese Papiersorten – Graspapier besteht aus Gras, während Süßgraspapier eine Mischung aus Reis und Zuckerrohr ist – sind ausreichend vorhanden, wachsen schnell wieder nach und gewährleisten trotz Ernte die Artenvielfalt.

Aber hinter einer nachhaltigen Publizistik steht noch so viel mehr: Alle unsere Produkte aus Graspapier sind Made in Germany, mit kurzen Transportwegen, sodass bis zu 75 % des normalen CO2-Verbrauches eingespart werden können. Unser Süßgraspapier stammt aus einer Papierfabrik in Kagithapuram, aus einer Gegend, in der ein großer Teil des landwirtschaftlichen Abfalls anfällt und somit lokal direkt verwendet werden kann. Dadurch wird jährlich die Abholzung einer Waldfläche verhindert, die über 20.000 Fußballfeldern entspricht. Zusätzlich verwenden wir Farben und Leimstoffe auf Wasserbasis, sodass unsere Produkte vollständig vegan und kompostierbar sind. Aber auch die Abfallvermeidung – ein Thema, das oftmals unterschätzt wird – ist ein wichtiger Aspekt bei der Produktion unserer Bücher. Insgesamt haben wir vier großeSchwerpunkte, die uns dabei helfen, die Entstehung von Abfall so gering wie möglich zu halten:

Hier findest du alle Produkte von: